21. Juni 2019

Dieses schöne Zitat stammt aus dem Buch „Jeder Tag ein neuer Anfang“ – Hazelden Meditationsbücher. Ich habe es vor nicht allzu langer Zeit in einer Kiste mit gebrauchten Büchern entdeckt und für gerade mal 50 Cent erworben. Es ist wirklich ein kleiner Schatz und enthält Botschaften für jeden Tag.         War die…

18. Juni 2019

  Meine beiden Protagonistinnen Brida und Carolina, gehen auf der Isle of Skye zum Neist Point Leuchtturm. Er befindet sich am westlichsten Punkt der Insel und der Ausblick ist wirklich atemberaubend.     Gibt es etwas bestimmtes, an das du ganz fest glaubst und das Dir im Alltag hilft?

18. Juni 2019

Kennst du das auch, das Gefühl der totalen Überforderung? Irgendwie gibt es immer wieder diese Tage, an denen ich das Gefühl habe, mir wächst alles über den Kopf. Es gibt so viel zu tun, wenn man sich eine Zukunft als Selfpublisher aufbauen möchte. Aber die Tage sind zu kurz und die ist Liste lang.  Heute…

17. Juni 2019

Juni-Vollmond 2019 Heute ist Vollmond. Fasziniert dich der Mond auch so sehr wie mich? Die Zyklen, die er durchläuft…sie gleichen so sehr dem Leben und allem, was es mit sich bringt. Wenn du mein Buch „Wir können alles sein“ gelesen hast weißt tu, dass der Mond in der Geschichte hin und wieder eine kleine Rolle…

16. Juni 2019

„Du kannst im Leben alles sein. Mutig, frei und glücklich.“ Diesen Satz habe ich immer wieder als Widmung in mein Buch geschrieben, wenn ich es für jemanden signiert habe. Und ich glaube fest daran. Gemeint ist damit, dass jeder von uns seinen ganz eigenen Weg gehen und Erfüllung im Leben finden kann. Jeder von uns…

22. Mai 2019

Lieber unvollkommen beginnen… Wie jeden Morgen sitze ich gemütlich in meinem Büro, nippe an meinem Kaffee und grüble mal wieder über meine Website nach. Ich überlege schon viel zu lange hin und her, mit welchen Inhalten ich meinen Blog füllen will und muss zugeben, dass ich etwas blockiert war und mich bis jetzt immer etwas…

15. November 2018

Ich sitze in meinem Schreibzimmer. Allein. Das Licht ist gedämpft und gemütlich. Draußen hängt der Nebel tief, ist bis dicht an mein Fenster gekrochen. Es ist der erste November, den ich so richtig genieße. Das liegt an meinem Debütroman, den ich vor drei Wochen veröffentlicht habe. Ich werfe einen Blick auf die Taschenbuchausgabe, die neben…

Inspirations-Letter

Nichts mehr verpassen!

Mit deinem Eintrag in meine monatliche E-Post bist du über mich und meine Bücher immer gut informiert.

Ich bin dabei!

Hallo, ich bin Johanna.